Strich- oder Kringelmarken setzen und löschen

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Kreuzen Sie schon mal Wichtiges am Rand einer Zeitung oder einer Literaturliste an? Genau dazu dienen die Strich- und Kringelmarken in Citavi. Strich- und Kringelmarke sind die kürzeste Form einer Annotation. So kann der Strich für »wichtig« und der Kreis für »herausragend« stehen.

Sie können die Marken aber auch verwenden, um das Arbeiten mit mehreren Titeln zu ermöglichen. Setzen Sie beispielsweise Strichmarken für alle Titel, die sie exportieren möchten. Oder markieren Sie alle Titel mit einem Kringel, die Sie in der kommenden Woche bearbeiten möchten.

Am schnellsten markieren Sie mehrere Titel in der Listen- oder Tabellenansicht: Markieren Sie mit der Maus eine beliebige Anzahl Titel und wählen Sie aus dem Menü Bearbeiten den Befehl Kringelmarke (Strichmarke) > Setzen (oder die Tastenkombination Strg+K für Kringel- bzw. Strg+H für Strichmarken). Auf gleiche Weise können Sie bei mehreren Titeln auf einmal die gesetzten Marken wieder löschen (Strg+Umschalt+K zum Entfernen der Kringelmarken bei den ausgewählten Titeln bzw. Strg+Umschalt+H zum Entfernen der Strichmarken).

Einen einzelnen Titel können Sie im Vorschaufeld durch Klick auf eines der Marken-Symbole mit einer Strich- oder Kringelmarke auszeichnen. Ein zweiter Klick auf die gesetzte Marke löscht diese wieder:

Strich-Kringelmarken-im-Vorschaufenster

 

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?strich_oder_kringelmarken_setzen.htm