Eine Publikation erstellen

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Das Ziel, mit dem Sie Informationen recherchiert und verarbeitet haben, ist für gewöhnlich eine schriftliche Ausarbeitung oder Darlegung (Seminararbeit, Vortrag, Dissertation etc.). In einer solchen Darlegung (Publikation) präsentieren Sie die Ergebnisse, die Sie bei der Bearbeitung eines Themas, d. h. bei der Untersuchung eines bestimmten Problems, gewonnen haben. Diese Ergebnisse müssen Sie begründen und belegen. Dazu müssen Sie sowohl aus Ihren Quellen zitieren als auch nachweisen, welche Literatur und welche Hilfsmittel Sie zu Rate gezogen haben.

Bei einem Manuskript geringeren Umfanges, das nur wenige Zitate und dementsprechend auch eine kleinere Zahl an Literaturnachweisen enthalten soll – zum Beispiel ein Exposé, eine Skizze oder eine argumentierende Zusammenfassung -, kann es sinnvoll sein, Zitate, Gedanken und Literaturnachweise über die Zwischenablage direkt in Ihre Arbeit einzufügen. (Lesen Sie dazu bitte auch das Kapitel »Zitate erfassen«.) Wie Sie eine Literaturliste manuell erstellen, ist im Kapitel »Eine einfache Literaturliste erstellen« erläutert.

Für umfangreichere Manuskripte, bei denen immer auch eine größere Menge an Zitaten, Gedanken und Literaturangaben zu bewältigen ist, empfiehlt es sich, den Publikationsassistenten zu Hilfe zu nehmen. Er bietet Ihnen Funktionen, mit deren Hilfe Sie

Ihre Materialien in unterschiedlichen Modi überblicken,
Zitate, Gedanken und Nachweise in Ihr Manuskript übernehmen,
automatisch ein komplettes Literaturverzeichnis erstellen können.

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?publikation_erstellen_ueberblick.htm