Gedanken festhalten

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Mit dem Modul Gedanke bietet Ihnen Citavi die Möglichkeit, zu jedem aufgenommenen Eintrag und/oder zu einem in Arbeit befindlichen Thema bzw. Projekt selbst eigene Bemerkungen und ergänzende oder kommentierende Ausführungen zu formulieren und separat zu verwalten.

Mit Ihren Gedanken schaffen Sie eine materialbasierte Reflexionsebene, die sich u. a. auf Fragen der Konzeption Ihrer eigenen Ausführungen, auf den relativen Stellenwert einer fremden Aussage (Zitat) in Ihrem geplanten Argumentationszusammenhang, auf inhaltliche Aspekte einer fremden Aussage (argumentative Auseinandersetzung mit ihr) beziehen kann. Dadurch, dass Sie auch den Gedanken Kategorien (eine oder mehrere) zuweisen können, schaffen Sie ein Zuordnungsgeflecht, das Ihre spätere Argumentation vorstrukturiert und Ihnen die spezifische Teilmenge der Materialien gezielt verfügbar macht, die Sie hierfür für relevant halten.

Gedanken werden in Citavi auf zweierlei Weise in die Liste der Materialien eingeordnet. Wenn Sie einem Zitat eine Kategorie zugewiesen haben, können Sie einen Gedanken direkt hinter dieses Zitat stellen. Markieren Sie dazu das Zitat und drücken Sie dann die Schaltfläche Gedanken. Wenn Sie einem Zitat oder einer Gruppe von Zitaten noch keine Kategorie(n) zugewiesen haben, werden Gedanken am Ende der Liste »Nicht kategorisiert« eingefügt.

Lesen Sie bitte auch unsere Hinweise zur Funktion der Felder »Kommentar« und »Notiz«.

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?gedanken_festhalten.htm