EndNote-Daten importieren

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Citavi kann EndNote-Datenbanken importieren, die mit den EndNote-Versionen 8, 9, 10, X1, X2 oder X3 erstellt wurden. Einige Dokumententypen (z. B. Hearing) bildet Citavi aus fachlichen Gründen nicht ab. Die Daten gehen nicht verloren, sondern werden als »Unbekannter Dokumententyp« gespeichert.

So importieren Sie eine EndNote-Datenbank

1.Wählen Sie im Programmteil Literaturverwaltung aus dem Menü Datei den Befehl Importieren…
2.Wählen Sie die Option Aus einer anderen Literaturverwaltung importieren und klicken Sie auf Weiter.
3.Wählen Sie EndNote aus und klicken Sie auf Weiter.
4.Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen…, um die zu importierende Datenbank auf Ihrem Rechner auszuwählen (Achtung: Wenn Sie eine Datenbank importieren, die mit EndNote X oder höher erstellt wurde, benötigt Citavi neben der *.enl-Datei auch den zugehörigen EndNote-Datenordner. Sie erkennen den Ordner daran, dass er den gleichen Namen wie die Datenbank trägt und zusätzlich die Bezeichnung .data hat.)
5.Klicken Sie auf Öffnen und Weiter.
6.Citavi öffnet das Import-Fenster, das Sie auch von den Online-Recherchen her kennen. Sie haben hier noch die Möglichkeit, zu entscheiden, ob Sie alle Titel oder eine Auswahl daraus importieren möchten, indem Sie die Titel ankreuzen.
7.Citavi bietet Ihnen an, die getroffene Auswahl oder alle Titel sowie zusätzliche Informationen zu importieren.
8.Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf OK.
9.Citavi importiert die Datenbank. Sofern Sie im vorhergehenden Schritt die Option nicht abgewählt haben, zeigt Ihnen Citavi ausschließlich die gerade importierten Daten als Auswahl an. Um alle Datensätze im Projekt zu sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Auswahl aufheben in der Statuszeile.

Sie werden die Beobachtung machen, dass sich die Zahl der Titeleinträge zwischen der ursprünglichen EndNote-Datenbank und dem entsprechenden Citavi-Projekt unterscheidet: Citavi enthält mehr Titeleinträge. Das liegt daran, dass Citavi ein zweistufiges Verfahren verwendet, um bestimmte Titel abzubilden. Sie kennen das, wenn Sie bereits Beiträge aus einem Sammelwerk erfasst haben. Zuerst haben Sie das Sammelwerk in Citavi erfasst und dann für jeden Beitrag einen neuen Titeleintrag vorgenommen, den Sie mit dem Sammelwerk verknüpft haben. EndNote kennt diese Relationen nicht. Beim Import von EndNote-Datenbanken zerlegt Citavi darum Titeleinträge vom EndNote-Typ »Book Section« in zwei Titeleinträge: Sammelwerk und Beitrag in Sammelwerk. Gleiches gilt für Conference Paper, die in Citavi als Tagungsband und Beitrag in Tagungsband abgebildet werden.

Zuordnung der Dokumententypen

Citavi bietet die meisten der Dokumententypen an, die auch EndNote verwendet, außerdem einige zusätzliche. Aus der folgenden Tabelle ersehen Sie die Zuordnungen:

Citavi

EndNote (direkt)

EndNote (indirekt)

Agenturmeldung

 

 

Akte

 

 

Archivgut

 

 

Beitrag in Gesetzeskommentar

 

 

Beitrag in…

Book Section

Conference Paper

Geogr. Karte

Map

 

Gerichtsentscheidung

 

 

Gesetz / Verordnung

Statute

 

Gesetzeskommentar

 

 

Graue Literatur / Bericht / Report

Report

 

Hochschulschrift

Thesis

 

Hörbuch

 

 

Hörspiel

 

 

Internetdokument

Electronic Source

Online-Database, Online-Multimedia

Interviewmaterial

 

 

Manuskript

Manuscript

 

Monographie

Book

Electronic Book

Musikstück in…

 

 

Musikwerk / Musikalbum

 

 

Norm

 

 

Patentschrift

Patent

 

Persönliche Mitteilung

Personal Communication

 

Pressemitteilung

 

 

Radio- oder Fernsehsendung

 

 

Sammelwerk

Edited Book

 

Software

Computer Program

 

Sonderheft/Beiheft

 

 

Spielfilm

Film or Broadcast

 

Tagungsband

Conference Proceedings

 

Ton- oder Filmdokument

Audiovisual Material

 

Unklarer Dokumententyp

Generic

 

Vortrag

 

 

Werke eines Autors

Classical Work

 

Zeitschriftenartikel

Journal Article

Magazine Article

Zeitungsartikel

Newspaper Article

 

 

Artwork

 

 

Bill

 

 

Case

 

 

Hearing

 

 

Figure

 

 

Chart or Table

 

 

Equation

 

 

Electronic Journal

 

 

Government Report/Document

 

 

Legal Rule/Regulation

 

Anmerkung: Der Zusatz »indirekt« in der letzten Spalte der obigen Tabelle bedeutet, dass Citavi den EndNote-Dokumententyp unter einer anderen Bezeichnung abbildet. Daten aus Dokumententypen, die Citavi nicht kennt, werden beim Import in Citavi in Titel vom Typ »Unklarer Dokumententyp« umgewandelt.

Folgende EndNote-Felder werden in das Notizen-Feld von Citavi importiert: Author Address, Caption, Label, Reprint Edition,  Research Notes, Section, Translated Author, Type of Work/Article (Ausnahme bei Thesis), Database Provider

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?endnote_daten.htm