Datenbank optimieren

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Die Citavi zugrunde liegende Datenbanktechnik bedingt, dass Projektdateien bei intensiver Nutzung mehrere Megabytes groß werden können. Um Speicherplatz zu sparen, aber auch um das Laden der Datei zu beschleunigen, lohnt es sich, die Datenbank hin und wieder zu optimieren.

Wenn Sie Ihre Projekte automatisch von Citavi sichern lassen (s. Kapitel Projekte sichern), führt Citavi gleichzeitig eine Datenbankoptimierung durch. Sie müssen also nichts Weiteres unternehmen.

Anmerkung: Vor der Optimierung fordert Citavi Sie auf, die Datei zu speichern. In Citavi Free können maximal 100 Titel in einem Projekt gespeichert werden. Da Sie aber mehrere Projekte anlegen können und jedes Öffnen eines Projekts die darin enthaltenen Titel in den Speicher lädt, gilt auch: Wenn Sie ein Projekt mit 60 Titeln öffnen und zusätzlich ein zweites Projekt mit 50 Titeln öffnen, können Sie weder in dem einen noch in dem anderen Änderungen speichern, weil insgesamt mehr als 100 Titel im Speicher sind. Diese Begrenzung entfällt beim Einsatz von Citavi Pro.

So optimieren Sie Ihre Projektdatei

1.Wählen Sie im Programmteil Literaturverwaltung aus dem Menü Datei den Befehl Projekteigenschaften.
2.Wechseln Sie auf die Registerkarte Datenbank.
3.Klicken Sie auf die Schaltfläche Datenbank optimieren:
 
Projekteigenschaften

 

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?datenbank_optimieren.htm