Bibliosoft-Memo-Daten importieren

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Citavi kann Bibliosoft Memo-Datenbanken importieren, die mit Bibliosoft Memo 2 erstellt wurden.

So importieren Sie eine Bibliosoft Memo-Datenbank

1.Exportieren Sie die Literaturdaten aus Bibliosoft Memo im Format »DOS Tabelle«.
2.Wählen Sie im Programmteil Literaturverwaltung aus dem Menü Datei den Befehl Importieren…
3.Wählen Sie die Option Aus einer anderen Literaturverwaltung importieren und klicken Sie auf Weiter.
4.Wählen Sie Bibliosoft Memo (via Export) aus und klicken Sie auf Weiter.
5.Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen…, um die vorher exportierte Datei auf Ihrem Rechner auszuwählen.
6.Klicken Sie auf Öffnen und Weiter.
7.Citavi öffnet das Import-Fenster, das Sie auch von den Online-Recherchen her kennen. Sie haben hier noch die Möglichkeit, zu entscheiden, ob Sie alle Titel oder eine Auswahl daraus importieren möchten, indem Sie die Titel ankreuzen.
8.Citavi bietet Ihnen an, die getroffene Auswahl oder alle Titel sowie zusätzliche Informationen zu importieren.
9.Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf OK.
10.Citavi importiert die Datenbank. Sofern Sie im vorhergehenden Schritt die Option nicht abgewählt haben, zeigt Ihnen Citavi ausschließlich die gerade importierten Daten als Auswahl an. Um alle Datensätze im Projekt zu sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Auswahl aufheben in der Statuszeile.

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?bibliosoft_memo_daten.htm