Ein Abstract erstellen und erfassen

  Vorheriges Thema Nächstes Thema JavaScript is required for the print function  

Ein Abstract dient der raschen Orientierung über die Fragestellung, den methodischen Ansatz, die wichtigsten Ergebnisse einer Arbeit und (evtl.) über die weiterführenden Perspektiven, die sie im Hinblick auf ihren Gegenstand entwirft. Es soll sachlich, d. h. im Stil einer nüchternen Beschreibung, und knapp formuliert sein. (Eigene Stellungnahmen und kritische Bewertungen nehmen Sie im Textfeld Kommentar auf.)

Wenn Sie ein Abstract erstellen, können Sie sich an folgenden Gesichtspunkten orientieren:

1.Fassen Sie kurz zusammen, was der Text untersucht: Gegenstand, Fragestellung, Problemformulierung.
2.Fragen Sie nach seinem fachspezifischen Kontext: An welche Diskussion knüpft er an? Aufgrund welcher methodischen und theoretischen Voraussetzungen argumentiert der Autor?
3.Bestimmen Sie annäherungsweise seinen Beitrag zur Forschung: Welchen Nutzen brachte die Arbeit? Wo liegt der besondere Fortschritt? Welche Punkte bleiben offen?

Setzen Sie Ihren Namen sowie das Datum der Texterstellung in eckigen Klammern an den Beginn Ihres Textes, um sich als Urheber des Abstracts auszuweisen.

So erfassen Sie ein neues Abstract

1.Klicken Sie im Programmteil Literaturverwaltung auf die Karteikarte Inhalt.
2.Schreiben Sie den Text in das Feld Abstract. Wenn Sie mit Textformatierungen arbeiten möchten (z.B. fett, unterstrichen etc.), klicken Sie auf den blauen Feldnamen Abstract oder drücken Sie die Taste F3.

So erfassen Sie ein bereits formuliertes Abstract

1.Gelegentlich verfassen Autoren ein Abstract ihres eigenen Textes, das Sie – sofern das Dokument digital vorliegt – kopieren können. Nachdem Sie den Text in die Zwischenablage kopiert haben, wechseln Sie zu Citavi und dort zum Programmteil Literaturverwaltung.
2.Wechseln Sie zur Karteikarte Inhalt.
3.Setzen Sie die Einfügemarke in das Feld Abstract und drücken Sie Strg+V.
4.Citavi fügt den Text aus der Zwischenablage in das Textfeld ein.
5.Wenn Sie den Text weiter formatieren möchten, drücken Sie die Taste F3 und nehmen Sie dann die Formatierungen vor.

Tipp: Die Formatierungen des Originaltextes bleiben erhalten, wenn Sie das Textfeld mit der Taste F3 im erweiterten Bearbeitungsmodus öffnen und den kopierten Text mit der Tastenkombination Strg+Umschalt+V in das Feld einfügen. Mit der Tastenkombination Strg+Leertaste löschen Sie alle Zeichenformatierungen. Mit der Tastenkombination Strg+Umschalt+Leertaste löschen Sie alle Zeilenumbrüche und Tabulatoren.

Adresse dieser Seite: http://www.manuals.citavi.com/de?abstract_erstellen.htm